Der Mensch-medizinisch-philosophisch betrachtet, Erich Falb

Posted by fuerihrenerfolg on Sep. 01, 2009

Erich Falb beginnt mit Begriffs-Definitionen; z.B. des Wortes Gesundheit durch die WHO sowie Wilhelm Reich, (Schul-)Medizin und Komplementärmedizin/Alternativmedizin. Viele Methoden wie Akupunktur oder Homöopathie begannen ihr Dasein im Bereich der Komplementärmedizin, und werden aufgrund ihrer Wirksamkeit mittlerweile von der Schulmedizin integriert. Trotzdem gilt: Der Kunde hat weitestgehend keinen Einfluss auf die Behandlungsmethode, sofern er die Bezahlung vom System, den Krankenkassen, einfordert.Erich Falb betrachtet den Bereich medizinischen Wissens, wo er das Thema der Wechselwirkung zwischen den zahllosen (Gift-)Stoffen, mit denen wir täglich in Berührung kommen, erwähnt - die Medizin hat diesen Bereich, der seiner Meinung nach z.B. für das CMS (chronische Müdigkeitssyndrom) verantwortlich ist, noch nicht wissenschaftlich untersucht. Jegliche Grenzwerte, die für die Einzelbelastung gelten, sind hier kritisch zu sehen.Das System selbst steht in dem heftigen Widerspruch, einerseits präventiv ...

Categories How To

Tags albert, gesundheit, cms, reich, wilhelm, schweizer, krankenkassen, akupunktur, komplementrmedi, giftstoffe, strahlung, homopathie, alltagsgifte, chronisches, ehrfurcht, infrarot, infrarotkabinen, mdigkeitssyndro, wirksamkeit

More Details »